LEGAL RESEARCH GROUPS

Wissenschaftliches Schreiben

Zu einer Legal Research Group finden sich Jurastudenten in einer Gruppe von 2-5 Personen zusammen und recherchieren mit Hilfe eine:r erfahrenen Wissenschaftler:in (z.B. eine:r Professor:in) über ein juristisches Thema.
Das Ziel ist die Veröffentlichung der Ergebnisse. Dies kann als Druckwerk veröffentlicht werden und/ oder als eine Präsentation auf einem Seminar zu einem passenden Thema stattfinden. Der Vorteil für die Teilnahme ist, dass man Schritt für Schritt an die wissenschaftliche Arbeit herangeführt wird. Es ist eine optimale Vorbereitung auf eine Seminararbeit, ggfls. Examenshausarbeit und eine möglicherweise anstehende Promotion.

ANSPRECHPARTNERin

SEVGI BAŞTÜRK

SEVGI BAŞTÜRK

VORSTÄNDIN FÜR AKADEMISCHE AKTIVITÄTEN